Helfende Hände

Helfende Hände

Sie suchen eine kleine Hilfe im Alltag oder brauchen schnell ein paar Hände, die eben mit anpacken? Die „Helfenden Hände“ sind eine Initiative der Kolpingsfamilie, der Pfarrcaritas und der Pfarrgemeinde Saerbeck und bringt Menschen, die helfen wollen, mit denen zusammen, die Hilfe brauchen. Hier können Sie ganz einfach, unbürokratisch und kostenlos um ein wenig Hilfe bitten!

Koordinatorin: Mechthild Winkeljann

Möchten Sie bei den Helfenden Händen mitwirken? Dann melden Sie sich gerne unter Telefon 8666.

 

Babysitterkartei: Babysitter gesucht?

Sie suchen für ihre Kinder einen Babysitter? Durch unsere regelmäßigen Babysitterkurse haben wir eine Kartei mit qualifizierten Babysittern, die wir gerne weitervermitteln.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Mehrgenerationenhaus unter Telefon 8666 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Tauschring: Tausche Bügeln gegen Rasen mähen

Die Idee: Jeder hat Fähigkeiten und Talente, die er mit anderen tauschen kann.

Das Ziel: Eine erweiterte Nachbarschaftshilfe lebt wieder auf und dient dem sozialen, generationen- und kulturübergreifenden Miteinander. Brachliegende Fähigkeiten werden genutzt und eingesetzt. Nicht Geld, sondern (Arbeits-) Zeit wird zum Tauschmittel.

Die Umsetzung: Im Mehrgenerationenhaus kann jeder an einer ‚Tauschwand‘ seine Fähigkeiten und Talente anbieten und gegen andere Dienstleistungen unentgeltlich tauschen. Getauscht wird lediglich die geleistete Zeit, die eingebracht wird.

Ein Beispiel: Anne bietet einen selbstgebackenen Apfelkuchen und erhält dafür von Jan einen gemähten Rasen. Hanne putzt bei Laura die Fenster, Laura erledigt dafür den Wochenendeinkauf für Hanne. Andreas hilft Hans beim Holz stapeln, Hans fährt Andreas zum Arzt …. und das alles ohne Geld!

Ein Anfang: Im Mehrgenerationenhaus wartet eine ‚Tauschwand‘ auf alle, die ihre ‚Angebote‘ und ‚Nachfragen‘ veröffentlichen möchten und dann in Kontakt miteinander kommen wollen.

Schauen Sie im Mehrgenerationenhaus vorbei oder rufen Sie uns an unter Telefon 8666. Wir freuen uns auf Sie!

Ferienspaß

Ferienspaß 2017

 

54 Programmpunkte haben die Organisatoren des Ferienspaßes der Kolpingsfamilie zusammen getragen. Damit Kinder, die daheim sind in den Ferien, keine Langeweile haben. Höhepunkt wird natürlich wieder der Bauspielplatz zum Abschluss in der letzten Ferienwoche sein. 

 

Persönliche Anmeldungen sind am 11. Juli möglich. Nähere Informationen zu den Zeiten und weiteren Möglichkeiten sich anzumelden, gibt es im Programm. Das natürlich auch einen Überblick über alle Angebote und Zeiten gibt

 

Ferienspaß-Programm 2017

HeimArt2

"HeimArt, die Zweite – eine Flüchtlingsgeschichte" – das Musikvideo

 

KBS & MGH Programm 2017

Das neue Programm ist da

Das Programm 2017 vom Kolping Bildungswerk und dem Mehrgenerationenhaus ist nun erhältlich. Ihr erhaltet es im Dorf, im Mehrgenerationenhaus oder hier als Download. Kornelia Bücker, Klara Leiting und Brigitte Wolf-Vorndiek freuen sich auf eure Anmeldungen.

 

Ebenso ist das das Programm 2017 der Kolpingsfamilie erschienen. Hier zum Herunterladen.

 

Protokoll der Generalversammlung 2017

Rückschau, Ausblick und Wahlen zum Vorstand bestimmten neben der Ehrung von Alfons Bücker, der seit 30 Jahren die Geschicke der Kolpingsfamilie Saerbeck als Vorsitzender leitet, die Generalversammlung. Hier das Protokoll.

Kolping Bildungswerk Saerbeck (KBS)

Kornelia Bücker und Klara Leiting
Emsdettener Straße 1
48369 Saerbeck
Telefon 02574-8626
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 8.30 Uhr bis 12 Uhr
Mi 17 bis 19 Uhr