Kolping Gospelchor feel go(o)d

b_500_350_16777215_00_images_Kolping_Saerbeck_Musik_Potsdam00.jpg

Weiter Informationen zum Chor finden Sie auf der Homepage des Gospelchors

Die Geschichte: Vom Kurs zum großen Chor

"Könnt Ihr nicht mal irgendwas mit A-Capella-Gesang anbieten?!" Aus dieser auffordernden Frage entstand die Idee, im Kolping Bildungswerk Saerbeck einen Kurs mit A-Capella-Gesang ins Programm aufzunehmen. Auf einen Workshop an einem Wochenende im Jahr 2000 folgte spontan eine Fortsetzung und dann noch eine.

Nach intensiver Suche konnte schließlich Annette Richter Westermann für einen Gospelkurs gewonnen werden, der sich in 14-tägigem Rhythmus über sechs Abende erstrecken sollte. Am 12. September 2002 startete der erste Gospelkurs mit 25 interessierten Sängern und Sängerinnen im Bürgerhaus. Begeisterung und Teilnehmerzahl wuchsen und in jedem weiteren Halbjahr wurde der Kurs fortgesetzt.

Dann entschloss sich die Kolpingsfamilie Saerbeck, aus diesem Interesse einen "echten" Gospelchor zu gründen und in der Anfangsphase finanziell zu unterstützen. Im September 2003 startete der neue Gospelchor der Kolpingsfamilie Saerbeck unter der professionellen Leitung von Annette Richter-Westermann mit seiner ersten Probe. Viele Teilnehmer aus den vorausgegangenen Kursen traten begeistert ein, die Arbeit begann mit 35 Chormitgliedern.

Bald schon wurde der Chor zur Mitgestaltung in Gottesdiensten in der Gustav-Adolphkirche in Emsdetten, der St. Georg-Kirche und der Arche in Saerbeck angefragt. Es folgten regelmäßige Auftritte zu den unterschiedlichsten Anlässen. Und mit „feel go(o)d wurde ein Name gefunden, der für den Chor Programm ist.

Die erste Konzertreise führte den Chor nach Neukirch, die Heimatstadt von Annette Richter-Westermann, und das nahe Dresden. Weitere folgten nach Leipzig und Potsdam und 2012 nach Berlin.

HeimArt2

"HeimArt, die Zweite – eine Flüchtlingsgeschichte" – das Musikvideo

 

KBS & MGH Programm 2017

Das neue Programm ist da

Das Programm 2017 vom Kolping Bildungswerk und dem Mehrgenerationenhaus ist nun erhältlich. Ihr erhaltet es im Dorf, im Mehrgenerationenhaus oder hier als Download. Kornelia Bücker, Klara Leiting und Brigitte Wolf-Vorndiek freuen sich auf eure Anmeldungen.

 

Ebenso ist das das Programm 2017 der Kolpingsfamilie erschienen. Hier zum Herunterladen.

 

Protokoll der Generalversammlung 2017

Rückschau, Ausblick und Wahlen zum Vorstand bestimmten neben der Ehrung von Alfons Bücker, der seit 30 Jahren die Geschicke der Kolpingsfamilie Saerbeck als Vorsitzender leitet, die Generalversammlung. Hier das Protokoll.

Kolping Bildungswerk Saerbeck (KBS)

Kornelia Bücker und Klara Leiting
Emsdettener Straße 1
48369 Saerbeck
Telefon 02574-8626
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 8.30 Uhr bis 12 Uhr
Mi 17 bis 19 Uhr